Paradies


Paradies
eine Ausstellung von Matthias Behne und Udo Israel
vom 23. Juni bis 26. Juli 2018
Aktionstermine:
Tag 1 (Sa 23. Juni 2018, 14-17 Uhr): Vermessung des Paradieses
Tag 5 (Do 28. Juni 2018, 16 Uhr): Verlesung des Paradieses
Tag 14 (Fr 6. Juli 2018, 19 Uhr): Anschauung des Paradieses
Tag 23 (So 15. Juli 2018, 17 Uhr): Beschallung des Paradieses
Tag 34 (Fr 26. Juli 2018): Vertreibung des Paradieses





Vom 23. Juni bis 26. Juli 2018 verwandelt sich der Kunst- und Projektraum Herr Fleischer am Reileck in Halle (Saale) in ein Paradies, an dessen Entstehen die Besucher mitwirken können. Die Idee: Am Anfang existiert im Kiosk eine unwirtliche, nicht einladende Fläche – eine Wüste. Gäste sind eingeladen, den Ort zu gestalten, zu beleben, zum Paradies zu machen. Sie bringen (Zimmer-)Pflanzen für den entstehenden Garten. Sie helfen dabei, diese zu positionieren. Schließlich dürfen sie selbst das Paradies bevölkern. Dafür wählen sie ein passendes Outfit und lassen sich fotografieren. Die Fotoabbilder werden im Kioskgarten installiert. Zur fortlaufend wachsenden Installation im Kiosk gehören fünf Aktionstermine, an denen das Paradies gemeinsam gestaltet wird.




Eindruck von der "Verlesung des Paradieses" am 28. Juni 2018

Lange Nacht der Wissenschaften, Kioskmusik und internationaler Kioskkongress

Lange Nacht der Wissenschaften in Halle (Saale) 

Umnutzung von Arbeitsräumen
am 6. Juli 2018 in Halle (Saale)


Am 6. Juli 2018 findet in Halle die Lange Nacht der Wissenschaften statt. Studenten der Martin-Luther Universität Halle-Wittenberg befassen sich in diesem Jahr mit dem Thema "Arbeitswelten der Zukunft".
Dabei geht es auch um die Umnutzung von Arbeitsräumen in Halle. Hier darf unser Kiosk natürlich nicht fehlen! Wie wird der ehemalige Arbeitsraum Kiosk ein Raum für künstlerische Arbeit? Einige Studenten haben eine kleine Ausstellung zusammengestellt.

Wo? August-Bebel-Straße 13c
Wann? Los geht´s am 6. Juli ab 17 Uhr



Kioskmusik 
am 7. Juli 2018, 14.00 bis 18.00 Uhr 
Folgetermine: 4.8., 1.9., 6.10., 3.11., 5.12., jeweils 14.00 bis 18.00 Uhr


Die Veranstaltungsreihe, initiiert und realisiert von Tim Rosenbaum, findet jeweils parallel zu den aktuellen Ausstellungen am Kiosk hr.fleischer am Reileck statt.




Internationaler Kioskkongress

am 7. Juli 2018 in Gießen

Am 7. Juli findet der Internationale Kioskkongress in Gießen statt - wir sind dabei und werden unseren hr.fleischer KIOSK vorstellen. Wir sind gespannt auf das Treffen und halten euch auf dem Laufenden! Hier gibts mehr Infos dazu: https://www.facebook.com/events/364856310666945/

Fete de la musique


ImproJukeBox
von Hörspiel auf Verlangen

am 21. Juni 2018 um 19.00 Uhr

KIOSKMUSIK 002

KIOSKMUSIK 002 – Tropische Melodien 

von und mit Muskelberg3k, Mad Linn sowie Tim Rosenbaum
am 2. Juni 2018 von 14:00 bis 18:00 Uhr
Folgetermine am: 1.9., 6.10., 3.11., 5.12., jeweils 14.00 bis 18.00 Uhr












Am 2. Juni startet um 14.00 Uhr die zweite Auflage der „Kioskmusik“. Die Veranstaltungsreihe, initiiert und realisiert von Tim Rosenbaum, findet jeweils parallel zu den aktuellen Ausstellungen am Kiosk hr.fleischer statt.

Die "Kioskmusik 002" steht unter dem Motto „Tropische Melodien“. Aus Bude wird Gewächshaus. Muskelberg3k schwingt die Liane von Dresden nach Halle und spielt seine Trommelmusik. Mad Linn verschreibt sich unter anderem dem in der afroamerikanischen Funk- und Soul-Musik verwurzelten Wortsport.

Mehr Informationen zu den Künstler*innen:
Mad Linn (https://soundcloud.com/mad-linn)
Muskelberg3k